missionen

Zurück

Geldverdienen mit dem Handy und Computer  

 

Apollomissionen 1958-1972

1958

July

Nationale Aeronautik-und SpaceAct unterzeichnete das Gesetz. Die NASA war geboren

 

Oktober

Mercury program beginnt.6 erfolgreich bemannte Flüge sind geplant.

 

November

Space Task Group, die offiziell, am Langley Feld, Virginia wird organisiert, um das bemannte Satellitenprojekt einzuführen, später bekannt als  Project Mercury.

1959

April

Erste Gruppe Astronauten wird für bemanntes Raumflug Programm ausgewählt.

 

Dezember

Saturn Konfiguration und Entwicklungsprogramm sind anerkannt.

1960

Februar

Ranger project für harte Mondlandungen wird formal autorisiert..

 

Mai

Mond-Weichlande- Programm, neuer umbenannter Surveyor.

 

Juli

Der Name Apollo wurde genehmigt als hochentwickeltes bemanntes Raumflug Programm.

1961

Mai

Erster U.S. suborbitaler bemannter Raumflug, durch Astronauten Alan B. Shepard, jr., in einer Redstone Rakete mit Mercury-Capsel namens Freedom 7.

 

Mai

President Kennedy schlägt ausgedehntes, beschleunigtes Raumprogramm, einschließlich bemannter Mondlandung innerhalb der 60er Jahre, in einer Sondermeldung zum Kongreß vor.

 

August

Cape Canaveral wurde für bemannte Mondflüge ausgewählt.

 

November

Arbeitsgruppe für die bemannte Raumfahrt wird vorgestellt.

1962

Februar

Erstes U.S. bemannter Orbitalraumflug durch Astronauten John H. Glenn, jr., in einer Mercurykapsel mit der Atlasrakete Friendship 7.

 

Juli

Auswahl des rendezvous Flugmodus der Mondbahn für Apollo Missionen.

1963

Mai

First U.S. Raumflug, durch Astronauten L. Gordon Cooper, jr., an Bord einer Mercury-Kapsel der Atlasrakete Glaube 7; letzter Flug im Mercuryprogramm.

 

August

Mondorbiterprogramm, zum Team mit Ranger und Surveyor wurde genemigt.

1964

Mai

Erstflug eines Apollo-konfigurierten Raumfahrzeugs mit einer Saturn Trägerrakete (zweistufige Saturn I), gestartet von Kap Kennedy; Ziel erreicht: obere Stufe in die Umlaufbahn gebracht

 

Juli

Nahaufnahmefernsehenbilder von der Mondoberfläche werden von Ranger VII gesendet.

1965

März

U.S. Zweimann Raumflug, durch Astronauten Virgil I. Grissom und John W. Young in der Titan II-LUD Gemini III.

 

Juni

Erste U.S.extravehicular Aktivität,  Gemini IV manövriert und gesteuert durch Astronauten James A. Mcdivitt und Edward H. White II.

 

Dezember

Erstes gesteuertes Rendezvous im All durch Astronauten Schirra und Stafford in der Gemini VI mit Gemini VII mit den Astronauten Borman und Lovell an Bord.

1966

Februar

Erste Vorstellung der Saturns IB (zweistufig) mit einem Apollo Raumfahrzeug.

 

März

Erstes Andocken im All. Durchgeführt durch die Astronauten Neil A. Armstrong und David R. Scott in der Gemini VIII mit der Titan.

 

Juni

Erfolgreich mit dem ersten Versuch, SurveyvorI landete weich auf der Mondoberfläche und lieferte Daten über Bodenstärke und Oberflächentemperaturen.

 

August

Das erstes U.S. Raumflug, zur Mondumlaufbahn. Orbiter I schickt Gelände- und Apollolandedaten und Fotos zurück

1967

Januar

Misteriöser Feuerunfall beendet das Leben der Apollo 1 Astronauten Grissom, Weiß und Chaffee in der Komando Kapsell auf einem Saturn I Rakete bei dem Großtest Komplex 34.

 

November

Erstflug der Saturns V ist ein Erfolg; Apollo 4 in der Umlaufbahn.

1968

Januar

Erster Flugtest von Apollo5 und des Mondmoduls in der Erdumlaufbahn.

 

Oktober

Erster bemannter Apolloflug mit den Astronauten Schirra, Eisele und Cunningham, mit der Saturnrakete.

 

Dezember

Astronauten Borman, Lovell, und Anders erreichen als erste Menschen die Mondumlaufbahn mit Apollo 8 im CSM gestartet mit der Saturnrakete.

1969

März

Erster bemannter Flug im Mondmodul in der Erdumlaufbahn mit den Astronauten Mc Divitt und Schweickart. Scott steuerte das CSM in der Apollo 9.

 

Mai

Erster Flug des Mondmoduls in der Mondumlaufbahn mit der Astronauten Stafford und Cernan. Astronaut Jungen, steuerte das Komandomodul in der Apollo 10.

 

Juli

Astronaut Armstrong und Aldrin landen als erste Menschen auf dem Mond; Astronaut Collins steuerte das Komandomodul der Apollo11 in der Mondumlaufbahn.

 

November

Astronauten Conrad und Bean spazieren auf dem Mond. Astronaut Gordon steuert das Komandomdul der Apollo12.

1970

April

Unfall beim Apollo13 Flug. Sauerstoffbehälter beschädigt und die Mission wird abgebrochen. Die Astronauten Lovell, Swigert und Haise kommen sicher zur Erde zurück.

1971

Januar

Dritte erfolgreiche bemannte Mondlandung, Apollo 14 mit Astronauten Shepard und Mitchell auf Mond, während Astronaut Roosa das CSM steuert.

 

Juli

Scott und Irwin benutzen das erste mal ein Geländefahrzeug auf dem Mond während Astronaut Worden das Komandmodul in der Apollo 15 steuerte.

1972

April

5.erfolgreiche Mondlandung mit Astronaut Young und Duke. Astronaut Mattingly im SCM.

 

Dezember

Apollo 17 ist die längste Mission des Apolloprogramms Astronauten Cernan und Schmitt landen auf dem Mond, während Astronaut Evans das CSM steuert.




Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!