aussagekraeftig

Zurück


Mondlandung war evtl. vorgetäuscht


  • 28.000km/h zu fliegen ist für 1 kg unmöglich
  • ein Raumschiff muss 28.000km/h schnell fliegen
  • John F.Kennedy sagte einmal...


28.000km/h mit 1 Kilogramm sind nicht möglich.

Es ist einfacher, eine Gewehrkugel von 100 Gramm weg zu werfen, als eine Konnonenkugel von 100 Kilogramm zu schiesen. So fragte ich mich: Gibt es eine Relation zwischen Massen- und der Höchstgeschwindigkeit?

Maximale Geschwindigkeit inbezug auf verschiedene Objekte

Objekt Aktuelle maximale Geschwindigkeit
Photon(0.0...1g) 300.000 km/sec (Lichtgeschwindigkeit)
Elektron(-) 250.000 km/sec (20% FehlerElektronenmikroskop)
proton(+) 200.000 km/sec (50% Fehler - cyclotron)
0.01 gram 15,8 km/sec = 57.000 km/hr ( Physics News )
2 gram 24.000 km/hr (NASA)
10 gram 17.000 km/hr (T5)
17 gram 13.000 km/hr (ARF)
1 kilogram 4.000 km/hr (Zusammenfassung einiger Experimente)

Je höher die Masse, umso niedriger die Höchstgeschwindigkeit. Alle Experimente fanden in luftlosen Gefäßen statt.

Da mehr Energie während 1000 Sekunden bei einer ballistischen Rakete verloren geht, als in einer 0,001 sec. bei einer eine Gewehrkugel und da die Gesetze von Physik dieselben sind, d.h. in der Energieeinsparung, die aktuelle maximale Geschwindigkeit einer Rakete ist kleiner als die aktuelle maximale Geschwindigkeit einer Gewehrkugel in einem luftlosen Gefäß. Theoretisch ist es möglich, jede mögliche Geschwindigkeit durch den Gebrauch von Multistadien zu erreichen, nur experimentell hat keine Rakete eine höhere Geschwindigkeit als die maximale Geschwindigkeit einer Gewehrkugel im luftlosen Gefäß gehabt.

In der Luft und auf dem Boden, ist die höchste Geschwindigkeit 1.190km/h. Am Himmel und nur am Äquator und nur mit einem Flug zum Westen, kann ein Flugzeug 2.860km/h und nicht mehr erreichen. Erklärung: Umdrehung der Masse ( 40.000km in 24 Stunden = in 1.666km/h ). Dieses ist der Grund, warum die Concorde von NewYork nach Paris keinen Überschall fliegt.

Ich gebe der ersten Person, die eine wissenschaftliche Publikation, f.i. mein ganzes Geld (und sogar meine kennt Lebensdauer) in der KÖrperlichen ZUSAMMENFASSUNG, die das aktuelle 28.800km/hr-limit widerspricht.

In der Luft und am Bodenist die höchste Geschwindigkeit 1.190km/h .
Hoch oben am Himmel (in the sky) und nur am Äquator mit einem Flug nach Westen kann ein Flugzeug nur 2860km/h und nicht mehr. Erklärung: Umdrehung der Erde 40.000 Km in 24 Stunden = 1.666km/h. Dies ist der Grund warum die Concorde von New York nach Paris nicht schneller als Schallgeschwindigkeit fliegt.



Raumschiff braucht eine Geschwindigkeit von 28.000 km/h

Wenn Sie einen Stein, unter einen Winkel von 45 Grad werfen, fliegt er mit irgendeinen Abstand, bevor er... fällt, also fragte ich mich, gibt es eine einfache Relation zwischen der Ausgangsgeschwindigkeit und dem verwirklichten Abstand gibt?

Längster Abstand für eine gegebene Ausgangsgeschwindigkeit.

V-Geschwindigkeit Abstand
10 m/sec 10 meter (Weitsprung)
20 m/sec 40 meter (Discus)
30 m/sec 90 meter (Speer)
40 m/sec 160 meter (Golfball)
80 m/sec 640 meter (Geschoss)
400 m/sec 16.000meter=16km (Artillery)
800 m/sec 64 km (theoretische Extrapolation)
8000m/sec=28.800km/hr 6.400 km (so würde es hinter die Erde fallen)


Je höher die Geschwindigkeit, desto weiter fällt das Object.

Alle Experimente fanden in der Luft statt. Nichts hatte eine höhere Geschwindigkeit als 400m/sec. d.h. die Geschwindigkeit von den Luft-partikeln oder von der sogenannten Ton-sperre.

Auf einer Höhe von 100 Kilometern, ist die Gravitationsbeschleunigung weniger als 9.5m/sec. Für eine kreisförmige Bahn um die ERDE (r=6.400km),muß die Geschwindigkeit(V)( 28.800km/hr or 17,500mph sein. Da nur dann die zentrifugalkraft (vxv/r) mit der Schwerkraft sich die Waage hält.(errechnet mit g=10m/sec/sec)


MORE



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!